„Die Wurzelkinder“ stellen sich vor


Mitten in Aegidenberg liegt die Kita „die Wurzelkinder“, die Platz für 60 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt bietet. In der modernen, phantasievoll gestalteten Einrichtung mit großzügigem Spielgelände im Freien direkt neben der Friedenskirche werden die „Wurzelkinder“ von einem Team aus Erzieherinnen, Heilpädagogen, Heilerziehungspflegerinnen, Kinderpfleginnen und Kinderkrankenschwestern begleitet. Da die Kita auch für Kinder mit Förderbedarf offen ist, verstärken spezialisierte Fachkräfte das Team. Kinder mit besonders hohem Förderbedarf werden durch eine zusätzliche Kitabegleitung betreut. Für die Verpflegung der „Wurzelkinder“ bereitet eine Köchin frische Mahlzeiten zu.

Inhaltliche Schwerpunkte der Einrichtung sind ein U3-Konzept, Inklusion und eine Waldgruppe.

Die „Wurzelkinder“ teilen sich in drei Gruppen, Löwenzähne, Gänseblümchen und Laubfrösche.

Das christliche Menschenbild ist die Basis für die Betreuung der „Wurzelkinder“. Das pädagogische Konzept ist dem Inklusionsgedanken verpflichtet.

Die Wurzelkinder bieten Betreuungszeiten von 35 und 45 Stunden in der Woche an.

Die Konzeption der Wurzelkinder finden Sie hier.

Die Ev. Kirchengemeinde Aegidienberg sucht für Ihre Kindertagesstätten eine pädagogische Fachkraft (m/w). Die entsprechende Stellenausschreibung finden Sie hier